Q Qualifikationsverfahren Rean


Home
Kontakt
Links
Download

REFA
> Informationen
> Zeitplan
> Bewertung
> Übungsprotokolle
> Berufskunde<
> Praktische Prüfung

REAN
> Informationen
> Zeitplan
> Bewertung
> Übungsprotokolle
> Berufskunde
> Praktische Prüfung



Gewichtung der Qualifikationsbereiche
 
 

Die Noten der praktischen Arbeiten zählen doppelt und werden mit 40% gewichtet.
Die Note 4 muss erreicht werden.

Die Berufskenntnisse (schriftlich und mündlich) tragen 20% bei, die Erfahrungsnote aus dem berufskundlichen Unterricht und die Prüfungsnote Allgemeinbildung ebenfalls je 20%.

 
 
Kompetenznachweis für die EBA-Ausbildungen
 
Die Bildungsverordnung hält fest, dass der Ausbildungsbetrieb bei der kantonalen Behörde am Ende der Ausbildung einen Kompetenznachweis einzureichen hat. Ohne diesen Kompetenzausweis können keine Attestausweise ausgehändigt werden.
 
 

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Broschüre PDF